Newsletter-Archiv

NEWS 10/17

Schönen Frühherbst allerseits!

Im Oktober klingt die WIRTEtour durch Kärnten aus, in Wien les ich aus HERZ und Ende des Monats gehts ins Studio, um noch ein paar neue Stücke für mein neues Musikprojekt aufzunehmen. Ein paar Nummern werd ich wohl auch am 2.11. im Dezentral spielen. Mehr darüber demnächst. Ich empfehl euch noch die Debut-CD von Lukas Lauermann, der mich bei Konzerten oft auf dem Cello begleitet – ist das erste Mal, daß ich so eine Empfehlung ausgebe, wenn ihr reinhört, wißt ihr warum. So, das wars auch schon, gibt viel zu tun … den meisten fehlt für das Newsletter-lesen sowieso die Zeit » Die Termine:

Die Termine en detail findet ihr wie üblich hier.

Bis demnächst!

Alfred Goubran
——————————————————————————————————————————-

NEWS 2/17

On the road again!

Im Mai und Juni werde ich viel unterwegs sein, mit Lesungen, Performance, Konzerten, Workshops, die mich unter anderem nach Bochum, München, Wien führen werden. Neu sind die „workshops“ – einen gibt es im Mai in Bochum und einen zu Pfingsten in Kärnten. Bei beiden ist eine Anmeldung erforderlich. Infos zum Workshop in Kärnten gibt es hier: kultur@gmx.at.

Mein neues Buch HERZ ist erschienen und bei swr2 „Buch der Woche“ – die Besprechung kann man hier nachhören (ab 2:30):
Die Buchpräsentation ist am 16. Mai im Radiokulturhaus Wien.

Die Termine en detail findet ihr hier.

Wünsche allen eine gute Zeit!

Alfred Goubran

——————————————————————————————————————————-

NEWSLETTER [goubran] REC. 07/16

Letzter Newsletter in diesem Jahr …

Wien, Klagenfurt, Berlin:

—- NOVEMBER —-

11/11/2016 – RELEASE: „Schiffe aus Schnee“, LP (Compilation), Label: Konkord, Wien
11/11/2016 – Buch Wien: Gleich 2x stelle ich mein Buch „Das letzte Journal“ auf der Buch Wien vor; einmal mit Ernst A. Grandits in der 3sat Lounge um 15.30h und gleich darauf, um 16.30h mit Stefan Gmünder im Literaturcafé. Details hier.
25/11/2016 – Präsentation des Gedichtbandes „Gebete & Sitzbilder“ (Drava Verlag) im Musilhaus Klagenfurt, Moderation: Michaela Monschein; Peformance mit Tagesaktualitäten, Gedichten und Liedern von Alfred Goubran und Lukas Lauermann (cello)

—- DEZEMBER —-

3/12/2016 – CD-RELEASE-Konzert: [goubran] “irrlicht“, Alfred Goubran solo im Zebrano Theater Berlin
Zebrano Theater, Sonntagstrasse 8, 10245 Berlin, Beginn: 19.30h

ad Weihnachten: Weil es Anfragen gab: Gern versende ich signierte Exemplare meines neuen Gedichtbandes Gebete & Sitzbilder (Drava) oder der LP Schiffe aus Schnee (Label konkord) oder beides. Unsigniert kann man das Buch über jede Buchhandlung beziehen; die LP kann man hier vorhören und bestellen: http://shop.konkord.org/album/goubran-schiffe-aus-schnee

Das wars auch schon – kommt gut ins Neue Jahr!

Alfred Goubran

——————————————————————————————————————————-

NEWSLETTER Alfred Goubran 06/16

Dear All,

ich halte mich kurz: Im Oktober erscheint mein erster Gedichtband „Gebete & Sitzbilder“ (Drava) und ab 11. November ist meine erstes Vinyl lieferbar: Schiffe aus Schnee, eine Compilation (konkord). Damit findet das Projekt [goubran] seinen vorläufigen Abschluß. Andere Projekte sind in Planung, aber es ist noch zu früh, um darüber zu sprechen.

Die Termine im Oktober sind sehr speziell, in mancherlei Hinsicht Premieren (z.B. meine erste Lesung im Grazer Literaturhaus), sie führen mich nach Graz, Wien, Schönberg am Kamp, München und Klagenfurt. Ich würd mich sehr freuen, Euch bei einer der Veranstaltungen zu sehen. Ich leb ja sehr zurückgezogen und das ist dann immer eine schöne Gelegenheit, sich wiederzubegegnen.

Hier die Termine:

Anfang Oktober erscheint das Buch „Gebete & Sitzbilder“, Gedichte, Drava Verlag, mit Zeichnungen von Simon Goritschnig, kuratiert von Boris Manner.

– 5/10/2016 – Doppellesung: Vermutlich Weltpremiere: Marianne Dissard liest aus Ihrem Buch „The Cat Not Me – Junk Memories Of A Yogini“. Alfred Goubran liest aus „Das letzte Journal“.Möglicherweise Überraschungsgast.
Ort: Arena Bar Variete Theater Cafè, Margaretenstraße 117, A-1050 Wien – Beginn: 20.30 Uhr

– 22/10/2016 – „Licht und Schatten (Text und Ton)“ – Isabella Feimer liest aus „Trophäen“ und Alfred Goubran stellt seine aktuelle CD „irrlicht“ vor.
Ort: Alte Schmiede Schönberg, Hauptstraße 36, A-3562 Schönberg am Kamp, Eintritt € 15,- – Beginn: 19 Uhr

– 24/10/2016 – Literaturhaus Graz, Reihe „Premieren“: Alfred Goubran liest aus „Das letzte Journal“, Dieter Sperl liest aus „Have a
nice trip“.
Ort: Literaturhaus Graz, Elisabethstrasse 30, A-8010 Graz, Eintritt € 6,-/4,- – Beginn: 19 Uhr

– 26/10/2016 – Klagenfurt, Pre-Release Konzert der LP „Schiffe aus Schnee“ (Compilation); Alfred Goubran (guit., voc.), Lukas
Lauermann (cello)
Ort: RAJ, Badgasse, Eintritt: 10,- (VVK) / 12,- Euro; Beginn: 19 Uhr.

– 26/10/2016 – Klagenfurt, Auftritt im Rahmen der Gedenkfeier des Memorial Kärnten Koroska für die Opfer des Nationalsozialismus, Alfred Goubran (guit., voc.), Lukas Lauermann (cello)
Ort: Annabichler Friedhof, Feuerhalle Beginn: ca 10.00 Uhr. nähere Infos: http://www.memorial.at/content/

– 28/10/2016 – auf Frühjahr verschoben! München, Buchpräsentation „Gebete & Sitzbilder“, Gedichte; Lesung und Konzert.
Ort: Buchhandlung Lentner, Marienplatz – Beginn: 19 Uhr.

Stay safe!

Alfred Goubran

——————————————————————————————————————————-

NEWSLETTER [goubran] REC. 05/16

Nur gute Nachrichten:

– Meine CD „irrlicht“ ist die Empfehlung der deutschen Liederbestenliste im Juni und mein Song „Die Wanderratten“ ist dort auf Platz 18 eingestiegen. Die Empfehlung und weitere Pressestimmen zur CD könnt ihr hier nachlesen: http://goubran.com/pressestimmen/

– Es sind zahlreiche gute Rezensionen zu meinem Roman erschienen. Am prominentesten wohl die im Rolling Stone (1 ganze Seite, 4,5 von 5 Sternen): https://www.rollingstone.de/reviews/alfred-goubran-das-letzte-journal/

– „Das letzte Journal“ ist auf der ORF-Bestenliste von Platz 6 auf Platz 4 umgezogen.

– Es gibt ein neues Video (GPS-Blues). Alle Videos, auch das ORF Portrait von Gernot Stadler, könnt Ihr hier nachsehen: „http://goubran.com/videos/

Die nächsten Termine.

2/06/2016 – Wien, David Bowie Tribute mit Alfred Goubran, Michael Achatz & Band, Tini Trampler & Stephan Sperlich (Playbackdolls), Stephan Stanzel (A Life, A Song, A Cigarette), Cora+Michael+Sprossi (Rare Friends)
Ort: Dezentral, Ilgplatz 5, 1020 Wien – Beginn: 20 Uhr
3/06/2016 – Feistritz im Rosental, Ich spiele ein paar Songs zur Ausstellungseröffnung Arnold Pöschl „In den Bildern von Werner Berg – ein Fotoprojekt“ & 20-jähriges Jubiläum der Galerie im historischen Kraigher Haus
Ort: Kraigher Haus, Am Kraigherweg 25, A-9181 Feistritz im Rosental – Beginn: 19 Uhr
9/06/2016 – Wien, HÖRKONTAKT #7 Saitenwechsel – Zur finalen Veranstaltung dieser Spielzeit schlüpft Lukas Lauermann, der Kurator von Hörkontakt, in die Rolle des Musikers – solo und mit einigen seiner Projekte.
Der Cellist spielt mit Stephan Stanzel und Hannes Wirth von A Life, A Song, A Cigarette, mit Donauwellenreiter, FLMNT, Mira Lu Kovacs und Alfred Goubran.
Ort: ROTE BAR / Volkstheater, Neustiftgasse 1, 1070 Wien – Beginn: 22 Uhr
1/07/2016 – Wien, EMI – the music store, Präsentation der CD „irrlicht“ + Signierstunde. Konzert mit Alfred Goubran (guit., voc.) und Lukas Lauermann (cello).
Ort: EMI – the music store, Kärntner Straße 30, A-1010 Wien – Beginn: 16 Uhr
Dann ist erst mal Pause …

Ich wünsch Euch einen guten Tag und einen schönen Sommer!

Alfred Goubran

——————————————————————————————————————————-

NEWSLETTER [goubran] REC. 04/16

Man möge mir verzeihen, daß ich so kurz nach meinem letzten Newsletter, diesen Eilboten aussende, aber es kommt nicht so oft vor, daß ein Fernsehportrait von mir gemacht wird – und so erlaube ich mir anzukündigen, daß am Montag um 22.50 im österreichischen Fernsehen, in der Sendung „Kulturmontag“, ein Porträt über mich als Autor und Musiker ausgestrahlt wird. Ich habs noch nicht gesehen, hoffe aber das Beste, denn Gernot Stadler, dem ich mich ausgeliefert habe, hat es sich mit mir wirklich nicht leicht gemacht. Ob im Proberaum, beim Releasekonzert, beim Schreiben, Vorlesen und Spazierengehen – er hat sich jedesmal als ein sehr feinsinniger und behutsamer Begleiter erwiesen.

Weiters:
– „Das letzte Journal“ findet sich auf der ORF-Bestenliste auf Platz 6
– Es gibt neue Videos zu „So bin ich erzogen“ und vom Live Konzert im Rhiz – hier: https://www.youtube.com/watch?v=8qnwcK83i90&list=PLMQM1nft6uUlqblxko8E4EMv1Pa5TAMtJ

Schönen Sonntag noch!

[goubran]

——————————————————————————————————————————-

NEWSLETTER [goubran] REC. 03/16

Im Mai gibts noch einige Termine, dann wirds wieder ruhiger. Diesmal führen mich Lesungen und Konzerte nach München, Bonn, Bochum, Klagenfurt und Wien. In den Medien hat sich viel getan, so gibt es auf Radio Orange 2 Interviews zum Nachhören und ein tolles Feature bei Radio Agora. Neues Video gibt es auch („irrlicht“ – https://www.youtube.com/watch?v=IP63UPABQqg).
Sehr gespannt bin ich auf das Fernsehportrait, das der Dokumentarfilmer Gernot Stadler in den letzten Wochen von mir gedreht hat – es soll irgendwann im Mai beim Kuturmontag im ORF ausgestrahlt werden; sobald ichs genau weiß, schick ich einen Reminder aus.

Danke an alle, die mich unterstützt haben, die zu den Lesungen und Konzerten gekommen sind, meine Lieder hören, meine CD’s kaufen – ohne Euch ginge es nicht. Es sind hauptsächlich Privatinitiativen, denen ich mein bißchen öffentliches Leben verdanke, Querköpfe, Unangepaßte, Selbstdenker und das ist für mich auch in Ordnung. Zum Risiko einer schöpferischen Existenz gesellt sich das Risiko des Einzelnen, der dafür eintritt. So soll es sein.

Die Termine:

2/05/2016 – München, [goubran] SOLO, Konzert beim Literaturfestival der Buchhandlung Lentner am Marienplatz,
Ort: Buchhandlung Lentner, Marienplatz – Beginn: 19 Uhr.
3/05/2016 – München, Buchpräsentation und Lesung aus Das letzte Journal beim Literaturfestival der Buchhandlung Lentner am Marienplatz, Ort: Buchhandlung Lentner, Marienplatz – Beginn: 19 Uhr.
06/05/2016 – Klagenfurt, [goubran] SOLO, Konzert, Ort: RAJ, Badgasse, Eintritt: 10,- Euro; Beginn: 20.30 Uhr.
10/05/2016 – Bonn, Buchpräsentation und Lesung aus Das letzte Journal. Ort: Buchhandlung Böttger, Maximilianstraße 44, Bonn; Beginn: 20 Uhr
12/05/2016 – Bochum, [goubran] SOLO, Konzert, Ort: Rottstr 5 Theater Bochum. Beginn: 19.30 Uhr.
13/05/2016 – Bochum, Buchpräsentation und Lesung aus Das letzte Journal.Ort: Goldkante, Alte Hattinger Straße 22, Bochum – Beginn: 20 Uhr.
17/05/2016 – Wien, „Folgen“, Lesung unveröffentlichter Texte aus meinem 7-bändigen Roman Projekt, dessen dritter Roman Das letzte Journal heuer erschienen ist.
Ort: Buchhandlung Frick International, Schulerstraße 1– 3, 1010 Wien – 19 Uhr
23/05/2016 – Wien, Buchpräsentation und Lesung aus Das letzte Journal.Ort: Literarisches Quartier Alte Schmiede, Schönlaterngasse 9, 1010 Wien – 20 h

Freu mich über jede Rückmeldung – Kritik, Anregung, Lob …

Wünsche allen eine gute Zeit!

[goubran]

——————————————————————————————————————————-

NEWSLETTER [goubran] REC. 02/16

Nur schöne und besondere Termine im April – von der CD-Präsentation im rhiz bis zur Lesung bei der wunderbaren Frau Löffler in Ihrer Buchhandlung in Bad Tölz, einem Wiedersehen mit Vronis Theatercafé in Klagenfurt und einem gemeinsamen Dylanabend mit Stephan Stanzel im legendären Dezentral … Ich hoff ich seh Euch dort oder da; der Bandauftritt mit den außergewöhnlichen Musikern bleibt fürs erste ein Einzelfall, eine Tournee für Herbst ist geplant, aber wer weiß, ob das klappt … Obwohl, ich bin zuversichtlich.
Zu meinem Buch sind vereinzelt Rezensionen erschienen (Kleine Zeitung, Buchkultur, Volltext, Tiroler Tageszeitung …).
Die CD ist ab morgen im Handel, drei Songs gibt es hier zum Gratis-Vorhören: http://shop.konkord.org/album/goubran-irrlicht

Die Termine en detail:

5/04/2016 – Wien, (Mit)Lesung im Rahmen des „braumüller Verlagabends“ im Literaturhaus Wien – Beginn: 19 Uhr
7/04/2016 – Schwaz, [goubran] SOLO, Begleitung zur Lesung und Buchpräsentation „Trophäen“ von und mit Isabella Feimer. – Ort: Eremitage Schwaz – Beginn: 20 Uhr
8/04/2016 – Bad Tölz, Buchhandlung Urban: Buchpräsentation und Lesung aus Das letzte Journal.
13/04/2016 – Wien, Release-Konzert der CD „irrlicht“, mit Lukas Lauermann (cello), Markus Perner (drums), Philipp Moosbrugger (bass) und special guest: Stefan Deisenberger (banjo, lordiphon, sounds)
Ort: rhiz, Beginn: 21 Uhr, Eintritt 12,- Euro
17/04/2016 – Klagenfurt, Buchpräsentation und Lesung aus dem Roman Das letzte Journal.
Ort: Theatercafé Cho Cho San, Theatergasse 4, 9020 Klagenfurt – Beginn: 17 Uhr
29/04/2016 – Wien, Konzert [goubran] als Gast von Stephan Stanzels Jukebox. Thema: Bob Dylan.
Ort: Dezentral, Ilgplatz 5, 1020 Wien – Beginn: 20 Uhr – Beginn: 20 Uhr
Freu mich über jede Rückmeldung – Kritik, Anregung, Lob …

Wünsche allen eine gute Zeit!

[goubran]

——————————————————————————————————————————-

NEWSLETTER [goubran] REC. 05/15

nur gute Nachrichten:

Neues Label: Meine nächste CD wird im März bei dem Wiener Label KONKORD erscheinen.
Booking und PR übernimmt ab sofort die MedienManufaktur Wien (Stephanie Krön und Charlie Bader)
Ebenfalls im März wird im Braumüller-Verlag, Wien, mein dritter Roman „Das letzte Journal“ erscheinen.

Bis bald – Kommt gut ins Neue Jahr und über die Feiertage!

[goubran]

——————————————————————————————————————————-

NEWSLETTER [goubran] REC. 04/15

Im Mai gibt es noch zwei Gelegenheiten, mich zu zu sehen, dann ist bis September Ruhe. Mit Ángela Tröndle spiel ich nächste Woche am 21. in der Bunkerei im Augarten und am nächsten Tag begleite ich Malik Brüggemeyer beim Dylan-Tribute zu seiner Lesung

21/05/2015 – Wien, Konzert; [goubran] featuring ÁNGELA TRÖNDLE – davor: TURUMTAY / ZARIć
Ort: Bunkerei im Augarten – Beginn: 20 Uhr, Details
22/05/2015 – Wien, Dylan Tribute in der Arena Bar, ich spiele ein paar Songs zur Lesung von Malik Brüggemyer, der aus seinem neuen Buch “Catfish” liest.
Ort: Arena Bar Variete Theater Café, 1050 Wien – Beginn: 19, 30 Uhr, Details

Mittlerweile sind 10 neue Songs als Rohmixe aufgenommen und ich klopf bei diversen Labels an. Bei den Aufnahmen mit dabei waren diesmal: Stefan Deisenberger, Lukas Lauermann, Hannes Wirth, Mario Kofler und Markus Perner.
Für Crowdfunding und Subventionsansuchen kann ich mich ja wenig begeistern, aber wenn jemand helfen will, weil er meine Musik mag, ist jede Hilfe willkommen. Und allen anderen danke ich fürs Daumenhalten bei der Labelsuche.

Bis Herbst – wünsche einen schönen Sommer!

[goubran]

——————————————————————————————————————————-

[goubran] REC. / Newsletter 03/15

Hier die Auftritte für April in Klagenfurt, Graz, Innsbruck und Klosterneuburg

14/04/2015 – Innsbruck, [goubran] SOLO, Lesung: Isabella Feimer,
Ort: Thalia Buchhandlung Wagnersche, Mueseumsstraße 4, 6020 Innsbruck – Beginn: 19 Uhr
15/04/2015 – Klosterneuburg, [goubran] SOLO, Lesung: Isabella Feimer.
Ort: Essl Museum. Beginn: 19 Uhr, Details
23/04/2015 – Klagenfurt, Konzert; [goubran] featuring ÁNGELA TRÖNDLE; Details.
Ort: MMKK – Beginn: 19 Uhr
24/04/2015 – Graz, Lesung aus dem Roman Durch die Zeit in meinem Zimmer,
Ort: Kulturzentrum bei den Minoriten.

Das ist übrigens die erste Lesung in meiner Geburtsstadt seit zehn Jahren (also an mir lags nicht). Die Veröffentlichung meines Romans „Das letzte Journal“ wurde auf Januar 2016 verschoben. Wer was Neues von mir lesen will, findet es hier: http://derstandard.at/2000013869400/Mein-Jeschek-Ein-beispielhafter-Typus-des-Menschenfeinds

Zu den Konzerten: Die Lesungen von Isabella Feimer sind meine Premiere als Begleitmusiker. Den Klagenfurtern lege ich das Konzert mit Ángela Tröndle ans Herz – ist wirklich was besonderes und wird so wahrscheinlich in Klagenfurt nicht mehr zu hören sein.
Und jetzt in den Frühsommer …

Bis bald

[goubran]

——————————————————————————————————————————-

 

[goubran] REC. / Newsletter 01/15

Im Februar kommt mal wieder alles zusammen – Konzerte, Ausstellung, Buchveröffentlichungen.

Orte: Wien- Innsbruck – Klagenfurt. Würd mich freuen Euch dort oder da zu sehen:

  • 04/02/2015 – Klagenfurt, Buchpräsentation: „Alfred Goubran (Hg.): Anton Überfelders Kärntnerisches Idiotikon“, Landesarchiv, Details zum Buch, mit Dr. Wilhelm Wadl, Direktor des Kaerntner Landesarchivs und Prof. Dr. Heinz-Dieter Pohl, Professor für Allgemeine und Diachrone Sprachwissenschaft
    Ort: Kärntner Landesarchiv, St. Ruprechterstraße 7, 9020 Klagenfurt – Beginn: 19 Uhr
  • 05/02/2015 – Klagenfurt, VERNISSAGE und Buchpräsentation: „Alfred Goubran / Gerhard Maurer: Wo ich wohne bist du Niemand.“, Details, Details zum Buch
    Ort: Alpe Adria Galerie, Theaterplatz, 9020 Klagenfurt – Beginn: 19 Uhr
  • 06/02/2015 – Klagenfurt, Konzert: [goubran] SOLO,
    Ort: Lendhafencafé, Villacherstraße 18 – Beginn: 17.30 Uhr
  • 07/02/2015 – Wien, Doppelkonzert: [goubran] SOLO & A LIFE, A SONG, A CIGARETTE (unplugged Duo),
    Rahmenprogramm: DJs Rob71 & DJ Kerido Details
    Ort: Café Stadtbahn, Gersthoferstraße 47, 1180 Wien – Beginn: 20.30 Uhr
  • 11/02/2015 – Innsbruck, Konzert: [goubran] SOLO, Lesung: Isabella Feimer, Details
    Ort: Thalia Buchhandlung Wagnersche, Mueseumsstraße 4, 6020 Innsbruck – Beginn: 19 Uhr
  • 19/02/2015 – Wien, Konzert: [goubran] SOLO, Zum Gschupften Ferdl, Details folgen
    Ort: Zum Gschupften Ferdl, Windmühlgasse 20, Wien

Bis bald

[goubran]

——————————————————————————————————————————-
[goubran] REC. / Newsletter 10/14

Das ist der letzte Newsletter in diesem Jahr. 2014 war sehr erfolgreich und für 2015 ist einiges in Planung, 3 neue Bücher bis Frühjahr, 1 Video, den Song „Moonshiner“ habe ich mit Hannes Wirth schon aufgenommen, jedoch ist das Release-Datum noch ungewiß, denn vielleicht wird der Song Teil eines größeren Projektes. Neue Songs gibt es genug, jedoch wird man die in nächster Zeit nur bei Konzerten hören; für ein neues Album fehlt es noch am Geld bzw. an einem Label. Auch gibt es ein Projekt mit einer Wiener Punkband, das sehr vielversprechend anläuft und die Zusammenarbeit mit der wunderbaren Ángela Tröndle wird auch im nächsten Jahr fortgesetzt. Mit ihr werde ich auch am

12.12. in Villach im Kulturhofkeller auftreten.
Am 11.1. gibt es ein Wien-Konzert im legendären DEZENTRAL.

Mehr dazu demnächst. Dank an alle Unterstützer, Freunde und Kollegen.
Ich wünsch Euch einen gelungenen Jahreswechsel, freu mich über jede Rückmeldung und – falls Ihr noch Weihnachtsgeschenke braucht, könnt Ihr ja den Erwerb eines „Goubran“, als Buch oder CD, in Eure Überlegungen miteinbeziehen.

Bis bald

[goubran]

——————————————————————————————————————————-
[goubran] REC. / Newsletter 09/14

Diesmal ein Newsletter für Menschen mit wenig Zeit:

1.: Die schlechte Nachricht: Das Konzert am 31. in Klagenfurt ist abgesagt.
2.: Es gibt ein neues Video: In Zisternen, am besten über meine Homepage ansehen: http://goubran.com/welcome/
3. Zwei Videos von mir gibt es jetzt auch auf TAPE TV, nämlich hier: http://www.tape.tv/goubran
4. Wien – Berlin:
Am 6.11. gibts in Wien ein Doppelkonzert mit Angela Tröndle im Verein 08,
Am 8.11. Konzert und Auftritt von mir bei der Liedermacher-Show “Liederlich”.

Freu mich über jede Rückmeldung!

Bis bald

[goubran]

——————————————————————————————————————————-
[goubran] REC. / Newsletter 08/14

Das Video zu DIE GLUT ist erschienen. Dank an alle die mitgeholfen haben, besonders aber der französischen Tänzerin Sandra Abouav. Die Aufnahmen sind mir auch eine liebe Erinnerung an den Ort Chennini, einen Beduinendorf in Tunesien, wo ich 2013 eine Woche mit Freunden verbracht habe. Es schließt für mich auch die Arbeiten an der CD DIE GLUT ab. Neues ist in Vorbereitung, doch ist es noch zu früh, um darüber zu sprechen. Wer zu meinen Konzerten kommt, wird aber Gelegenheit haben, einige der neuen Songs zu hören.

Hier also die Termine für Oktober:

  • 09/10/2014 – Salzburg, [goubran] SOLO: Die Glut.
    ORT: Gasthaus zur Klause am Tor, Ursulinenplatz 8, 5020 Salzburg; Beginn: 20 Uhr
  • 22/10/2014 – Wien, Konzert im PHIL im Rahmen des Pub ‘n’ Pub Wien Kick-off: Diskussion mit Günther
    Kaindlstorfer, Helmut Zechner, Silvia Wahrstätter, Christian Schädl und Konzert mit Ernst Molden
    und Alfred Goubran.
    ORT: PHIL – Gumpendorferstraße, 1060 Wien, Beginn: 19 Uhr, Konzert ca. ab 21 Uhr
  • 23/10/2014 – Wien, Lesung bei >Österreich liest<, Details
    Ort: Hauptbibliothek der TU Wien Resselgasse 4, 5. Stock, 1040 Wien Beginn: 19 Uhr
  • 24/10/2014 – Wien, Lesung und Konzert in der Buchhandlung Libreria Utopia
    ORT: Libreria Utopia – radical bookstore vienna, Preysinggasse 26-28, 1150 Wien, Beginn: 19 Uhr
  • 25/10/2014 – Wien, Gastauftritt bei der CD-Release-Show der Mary Broadcast Band im
    akzent theater, Details
  • 31/10/2014 – Klagenfurt, [goubran] SOLO,
    Ort: LustGARTEN, Rosentalerstraße 145; Beginn: 20 Uhr

Wünsche einen schönen Herbstbeginn!

[goubran]

——————————————————————————————————————————-
[goubran] REC. / Newsletter 07/14

Das ist der letzte Newsletter für eine längere Zeit; den nächsten wird es wahrscheinlich erst im Oktober wieder geben. Ich freu mich zwei Termine für Juli anzukündigen, beide in Wien, einen spiele ich mit Angela Tröndle, mit der ich zum ersten Mal beim Dylan-Tribute zusammengearbeitet habe. Wir werden auch im Herbst einige Konzerte zusammen spielen.
Das Projekt [goubran] gibt es jetzt seit knapp eineinhalb Jahren und ich bin mehr als beschenkt mit allem, was sich seither getan hat. An dieser Stelle auch ein Dank an all die Musikerkollegen mit denen ich musizieren durfte – Mario Kofler, Lukas Lauermann, Stefan Ebner, Raphael Sas, Ernst Molden, Oliver Welter, Hannes Wirth –, egal ob privat oder öffentlich, ich habe sehr viel dabei gelernt. Auch die persönlichen Begegnungen bei all den Konzerten und Interviews stellen eine Bereicherung für mich dar. Das Musikerleben ist nicht so isoliert wie das Schriftstellerleben und man ist näher bei den Menschen. Gut so.

Hier also die Termine für Juli:

  • 7.7.2014 – Lesung und Konzert; Ort: Alte Schmiede, Wien; Moderation: Michael Hammerschmid.
  • 31.7.2014 – Lesung und Konzert (feat. Angela Tröndle) bei den Ö-Tönen im Museumsquartier. Moderation: Stefan Gmünder.

Außerdem freu ich mich, daß DIE GLUT auf der Longlist der Bestenliste der Deutschen Schallplattenkritik aufscheint.

Wünsche allen einen schönen Sommer!

[goubran]

——————————————————————————————————————————-

[goubran] REC. / Newsletter 06/14 (short!)

„Frühling in Wien“ hat sich bei der Deutschen Liederbestenliste auf Platz 9 hochgearbeitet – das ist gut, denn es sichert auch ein wenig Airplay. Den Gratis-Download für die Singleversion gibt es übrigens noch hier: https://soundcloud.com/goubran-1/fru-hling-in-wien

Die FIDIBUS-Augabe (siehe unten) ist mir gewidmet und dafür geeignet, sich einen Überblick über mein bisheriges literarisches Schaffen zu machen – mit Interviews, Briefen, Kurzgeschichten, Liedtexten u.v.m.
Die Konzerte/Lesungen im Mai führen mich nach Klagenfurt, Salzburg, Bad Tölz und Innsbruck. Falls Ihr in der Nähe seid, kommt vorbei. (Wien dann wieder im Juli).

  • 04/06/2014 – Klagenfurt, Lesung und Lieder [goubran], support: Oliver Welter; Präsentation der
    Zeitschrift FIDIBUS.
    ORT: RAJ, Badgasse, Beginn: 20.30 Uhr.
  • 17/06/2014 – Salzburg, Doppelkonzert:[goubran] / Stefan Ebner,
    Ort: PlanB, Schallmooser Hauptstraße 10a, Beginn: 20 Uhr.
  • 18/06/2014 – Bad Tölz, Lesung und Lieder, Durch die Zeit in meinem Zimmer, Details
    Ort: Buchhandlung Hans Urban, Marktstraße 23, D-83646 Bad Tölz, Beginn 19 Uhr.
  • 19/06/2014 – Innsbruck, Konzert: [goubran], support: MARIO KOFLER (dr.),
    ORT: Galerie Café-Bar, Pfarrgasse 6, 6020 Innsbruck, Beginn: 19 Uhr.
  • 22/06/2014 – Klagenfurt, Konzert: [goubran], support: MARIO KOFLER (dr.),
    ORT: Renatos Eck, Details folgen

Das wars für diesmal!

Wünsche allen eine gute Zeit!

[goubran]

——————————————————————————————————————————-

[goubran] REC. / Newsletter 05/14

Die Reaktionen zu meinem Debutalbum DIE GLUT waren durchaus zahlreich und erfreulich – auch gemessen daran, daß die CD zu 100% independend produziert wurde – ich geb auch zu, daß ich mich dazu habe verleiten lassen, beim Musikfonds Österreich dafür anzusuchen, aber, im Gegensatz zu Conchita Wurst (kein Witz), abgelehnt wurde. Gottseidank gab es noch andere, die etwas bekommen haben und für die hat es mich gefreut. – Im letzten sind es ja die Lieder, ist es die Musik, die ihren Weg zu den Leuten finden muß, sonst macht das, für mich, keinen Sinn. Es ist ein Angebot, daß man macht – ob es angenommen wird, liegt nicht in meiner Hand. Ein umso größeres Danke nochmals an alle, die dabei behilflich waren, die CD herzustellen und meine Lieder zu verbreiten, die mich zu Konzerten und ins Radio eingeladen oder darüber berichtet haben.

Eine (vorläufige) Auswahl der aktuellen Pressestimmen findet ihr hier: http://goubran.com/pressestimmen/
Außerdem gab es Interviews im MICA, Kulturwoche at, im SKUG und im Radio war ich bei Ö1 in den Spielräumen, 2x bei Radio Orange, Radio Agora (ein Hoch auf die freien Radios!) zu hören. Besonders gefreut hat mich das Radiointerview mit EIN ACHTEL LORBEERBLATT, der Sender für Chanson/Singer/Songwriter in Berlin (kann ich nur empfehlen: http://einachtellorbeerblatt.wordpress.com/category/herbstgewitter-die-radiosendung-2/) mit dem überaus engagierten David Wonschewski.
Last not least: DIE GLUT ist gleich mit 2 Liedern auf Platz 14 und 15 in der deutschen Liederbestenliste eingestiegen.

Die Konzerte führen mich im Mai zuerst nach Deutschland, zu zwei alten Schriftstellerkollegen aus dem Ruhrgebiet, Matthias Schamp und Thomas Hoeps.
Sehr freue ich mich auch auf den Dylan-Tribute nächste Woche in Wien – da werde ich zusammen mit Angela Tröndle auftreten. Und Anfang Juni bin ich wieder in Klagenfurt, diesmal im RAJ, zu Gast.
Alle Termine für Mai gibt es hier: http://goubran.com/konzertetermine/

Das wars für diesmal!
Fragen, Lob, Kritik, Anregungen sind weiterhin erwünscht. Jede Mail wird beantwortet.

Wünsche allen eine gute Zeit!

[goubran]

——————————————————————————————————————————-

[goubran] REC. / Newsletter 03/14

Heute also: Frühlingsbeginn! Das bedeutet: SINGLE-RELEASE.
Die Single „Frühling in Wien“ ist ein Vorbote des Albums DIE GLUT, das am 4.April erscheint.
Sie ist als GRATIS-DOWNLOAD auf meiner Homepage (www.goubran.com) ab sofort abrufbar.
Außerdem gibt es ein Promo-Video (hier: https://www.youtube.com/watch?v=JlZBO0jKOLI&feature=youtu.be).
Und als special eine Fassung mit französischen Untertitel (hier: https://www.youtube.com/watch?v=xgSgcqUX9p8). Die Übersetzung hat Gerhard Hammerschmied besorgt – danke!
Für alle, die in Wien wohnen: Ich würd mich freuen, Euch heute beim RELEASE-FEST im phil zu treffen.
Für alle die in Kärnten wohnen sei nochmals auf die Premiere des Kofler-Stückes in der neuen-buehne-villach hingewiesen, zu dem ich drei SONGS beisteuern durfte. Bin schon sehr auf Martin Duellers Regiearbeit gespannt – am 29. März also.

Das wars für diesmal!
Fragen, Lob, Kritik, Anregungen sind weiterhin erwünscht. Jede Mail wird beantwortet.
Wünsche allen eine gute Zeit und einen guten Start in den Frühling!

[goubran]

——————————————————————————————————————————-

[goubran] REC. / Newsletter 04/14

Heute also: DIE GLUT – ALBUM-RELEASE.

Es gibt wohl keinen besseren Anlaß, um sich bei allen zu bedanken, die mir geholfen und mich unterstützt haben.
Das sind zu viele, um sie hier aufzuzählen, aber ich denke jeder weiß, ob er gemeint ist oder nicht.
Die CD ist bei Lindo Rec. erschienen und wird von Hoanzl vertrieben. Außerdem gibt es die Möglichkeit zum Download oder Stream bei i-tunes, amazon oder Spotify.
Alles Infos und Links dazu gibt es auf der Homepage.
News zu Rezensionen gibt es dann im Mai.
Schön auch, daß das Album heute in den Spielräumen vorgestellt wird (Ö1).

Anbei noch die Termine der Veranstaltungen im April:

  • 23/04/2014 – Wien, “Lesung und Lieder”, Durch die Zeit in meinem Zimmer, Frick International,
    Schulerstraße 1-3, 1010 Wien, Beginn: 19 Uhr – DETAILS
  • 24/04/2014 – Salzburg, Literaturhaus, Lesung Durch die Zeit in meinem Zimmer, (Details folgen)
  • 25/04/2014 – München, Konzert und Lesung Durch die Zeit in meinem Zimmer, “prosa und
    musik im caveau”, kuratoren der reihe: johan de blank und jürgen bulla, tengstr. 25 rgb.,
    20.00 uhr, einführung: johan de blank
  • 26/04/2014 – Salzburg, Doppelkonzert:[goubran] / Stefan Ebner,
    Ort: PlanB,  Schallmooser Hauptstraße 10a, Beginn: 20 Uhr.

Das wars für diesmal!
Fragen, Lob, Kritik, Anregungen sind weiterhin erwünscht. Jede Mail wird beantwortet.

Wünsche allen eine gute Zeit!

[goubran]

——————————————————————————————————————————-

[goubran] REC. / Newsletter 03/14

Heute also: Frühlingsbeginn! Das bedeutet: SINGLE-RELEASE.
Die Single „Frühling in Wien“ ist ein Vorbote des Albums DIE GLUT, das am 4.April erscheint.
Sie ist als GRATIS-DOWNLOAD auf meiner Homepage (www.goubran.com) ab sofort abrufbar.
Außerdem gibt es ein Promo-Video (hier: https://www.youtube.com/watch?v=JlZBO0jKOLI&feature=youtu.be).
Und als special eine Fassung mit französischen Untertitel (hier: https://www.youtube.com/watch?v=xgSgcqUX9p8). Die Übersetzung hat Gerhard Hammerschmied besorgt – danke!
Für alle, die in Wien wohnen: Ich würd mich freuen, Euch heute beim RELEASE-FEST im phil zu treffen.
Für alle die in Kärnten wohnen sei nochmals auf die Premiere des Kofler-Stückes in der neuen-buehne-villach hingewiesen, zu dem ich drei SONGS beisteuern durfte. Bin schon sehr auf Martin Duellers Regiearbeit gespannt – am 29. März also.

Das wars für diesmal!
Fragen, Lob, Kritik, Anregungen sind weiterhin erwünscht. Jede Mail wird beantwortet.
Wünsche allen eine gute Zeit und einen guten Start in den Frühling!

[goubran]

——————————————————————————————————————————-

[goubran] REC. / Newsletter 02/14

Der Release des Albums DIE GLUT (4-4-2014) rückt näher und ein erstes Vorzeichen ist der Release der Download-Single „Frühling in Wien“, die am 20. März erscheint. Die Single wird es GRATIS auf der Homepage geben – außerdem: Ein Frühlingsfest im „phil“ in Wien, um den Winter auszutreiben, mit Unterstützung von LUKAS LAUERMANN, THOMAS WEBER und DJANE CommanderVenus mit ersten Hörproben vom Album.
Weitere Informationen und den Link zum Download gibt es dann am 20. 3.
Anbei die Termine für März – da laufend neue hinzukommen, empfiehlt sich ein Besuch auf der Homepage (www.goubran.com). Im April gibt es dann wieder mehr Konzerte und hoffentlich erste Reviews. Die Termine im März im einzelnen:

  • 07/01/2014 – RELEASE: Der Roman Durch die Zeit in meinem Zimmer ist im Buchhandel erhältlich. Jedes Exemplar der 1. Auflage beinhaltet einen GRATIS-Download-Code für 2 Songs (Schiffe aus SchneeBleib hier).
  • 15/03/2014 – Leipzig, Buchmesse, Lesung Durch die Zeit in meinem Zimmer ,
  • 19/03/2014 – Wien, Österreichische Nationalbibliothek-Literatursalon, Lesung und
    Buchpräsentation Durch die Zeit in meinem Zimmer, Moderation: Edith-Ulla Gasser (ORF),
    Josefsplatz 1, 1010 Wien, 19 Uhr
  • 20/03/2014 – Wien, “Frühlingsfest” im phil. RELEASE der digitalen Single “Frühling in Wien”.
    Konzert (supported by Lukas Lauermann), Lesung Durch die Zeit in meinem Zimmer und
    Gespräch mit Thomas Weber (the gap).Danach Fest und Musik mit DJANE CommanderVenus
    (Simone Dueller). – Eintritt frei. Beginn ca. 19 Uhr (Details folgen)
  • 29/03/2014 – Premiere des Stückes GUGGILE nach Werner Kofler (Regie: Martin Dueller) mit
    drei Songs von mir, Studiobühne Villach (Details folgen)

Das wars für diesmal!

Fragen, Lob, Kritik, Anregungen sind weiterhin erwünscht. Jede Mail wird beantwortet.

Wünsche allen eine gute Zeit!

 [goubran]

——————————————————————————————————————————-

[goubran] REC. / Newsletter 01/14

 Ein herzliches Willkommen im Jahr 2014,

wie schon im letzten Newsletter angekündigt, werden jetzt auch die Literatur-Termine hier angezeigt, weil sich das oft mit der Musik vermischt, so wie etwa bei der Buchpräsentation in der Thalia W3 am 22. – da spiel ich danach noch ein paar Songs. Es gibt ein Konzert in Klagenfurt, am 17. Die Termine im Jänner im einzelnen:

  • 07/01/2014 – RELEASE: Der Roman Durch die Zeit in meinem Zimmer ist im Buchhandel erhältlich. Jedes Exemplar der 1. Auflage beinhaltet einen GRATIS-Download-Code für 2 Songs (Schiffe aus SchneeBleib hier).
  • 16/01/2014 – Klagenfurt, Musil-Archiv, Präsentation des neuen Romanes, Würdigung und Werkschau anlässlich des 50. Geburtstages des Autors mit Arthur Fischer, Stefan Gmünder, Fabjan Hafner, Manuela Tertschnig. – Ausstellungseröffnung Heimat / Identität von
    Alfred Goubran und Gerhard Maurer – Präsentation der vierten Ausgabe der Zeitschrift „anstalten“ mit einem Beitrag von Goubran/Maurer. Bahnhofstraße 50, 9020 Klagenfurt.
  • 17/01/2014 – Klagenfurt, Renato’s Eck, [goubran] SOLO, Hans Sachs Straße 39, Beginn: 20 Uhr.
  • 22/01/2014 – Wien, Thalia W3 Landstraße Hauptstraße 2a/2b | 1030 Wien, 19 Uhr, Buchpräsentation Durch die Zeit in meinem Zimmer, Lesung und Gespräch mit Michael Hammerschmid, danach eventuell Musik. Details

Das wars für diesmal!

Fragen, Lob, Kritik, Anregungen sind weiterhin erwünscht. Jede Mail wird beantwortet.

Wünsche allen eine gute Zeit!

 [goubran]

 

——————————————————————————————————————————-

2013

 

[goubran] REC. / Newsletter 04/13

 Zunächst: Herzlichen Dank an alle, die dieses Projekt unterstützt und sich dafür interessiert haben. Der letzte Newsletter in diesem Jahr soll eine kurze Vorschau über die Aktivitäten geben, die in der ersten Hälfte 2014 geplant sind. Dazu zählen:

• Single Release – Der Song „Frühling in Wien“ erscheint pünktlich zu Frühlingsbeginn am 20. März 2014 als digitaler Download.
• Album Release – Das Album „Die Glut“ wird im April 2014 erscheinen. Zusätzlich zu den 4 Songs der EP gibt es fünf neue Lieder. Gesamtlänge ca. 50 Minuten.
• Neues Buch – Der Roman „Durch die Zeit in meinem Zimmer“ (braumüller, Wien) wird am 6. Januar erscheinen und die 1. Auflage einen Gratis-Downloadcode für 2 Songs beinhalten.

Durch das neue Buch und das neue Album wird es 2014 zu einigen Überschneidungen, auch bei Veranstaltungen, kommen. Deshalb werden künftig auch die Literaturtermine auf der homepage angeführt.

Details zu den einzelnen Neuigkeiten, Konzerttermine etc. gibt es dann Anfang 2014.

Das wars für diesmal!

Fragen, Lob, Kritik, Anregungen sind weiterhin erwünscht. Jede Mail wird beantwortet.

Wünsche allen eine gute Zeit und ein guten Rutsch ins Jahr 2014!

 [goubran]

 ***

[goubran] REC. / Newsletter 03/13

KONZERTE SEPTEMBER

Im September gibt es 3 Konzerte. Fände es schön, falls Ihr in WIEN, INNSBRUCK oder KLAGENFURT wohnt, wenn Ihr vorbeikommt. Es gibt auch neue Songs zu hören und jedes Konzert ist, auf seine Art, eine Premiere.

• WIEN, 18.9.: Local – BAR | LIVE | MUSIK – Ist mein erstes Solo-Konzert in Wien und ich fänds toll, wenn wir mehr als drei sind …
Beginn: 20 Uhr, Eintritt 12,-; Heiligenstädter Straße 31, Bogen 217, 1190 Wien.

• INNSBRUCK, 25.9.: GALERIE CAFE_BAR – In der Heimat des Drummers Mario Kofler. Die Kombination Gitarre/Voc/Drums ist eine besondere Herausforderung und ich freu mich drauf., Pfarrgasse 6, 6020 Innsbruck.

• KLAGENFURT, 29.9.: THEATERCAFÈ – Wieder mit Mario Kofler. Wer das Theatercafé kennt, weiß, daß es ein besonderer Ort ist, den Vroni ohne Subventionen da am Leben hält. Vor beinahe drei Jahren habe ich dort, als special guest, zwei meiner Songs mit den TALLTONES gespielt. War der erste Auftritt. Wer sehen will, was sich in der Zwischenzeit getan hat, soll vorbeikommen.
Beginn: 17 Uhr, Eintritt frei,

UND …

• DIE VIDEOS
Bleib hier
[goubran] singt Dylan „North Country Blues“
sind jetzt über die homepage abrufbar.

• Reminder DIGITAL DOWNLOADS:
Weil immer wieder Anfragen kommen: Die EP ist über Spotify, i-Tunes, Amazon etc. problemlos zu bestellen – oder zu streamen.

Das wars für diesmal! – Im September sind wir auch wieder im Studio, mal sehen was diesmal dabei herauskommt …

Fragen, Lob, Kritik, Anregungen sind weiterhin erwünscht. Jede Mail wird beantwortet.

Wünsche allen eine gute Zeit!

[goubran]

ad: ‚No newis is bettir than evill newis.’ – Falls Ihr den Newsletter abbestellen wollt, einfach ein E-mail mit „NEIN“ in der Betreffzeile zurücksenden.

  ***

[goubran] REC. / Newsletter 02/13

Also: Was ist neu?

• SHOP: Da in kurzer Zeit versucht wurde den SHOP 2x zu hacken, wurde der Verkauf an REBEAT delegiert, das die Verfügbarkeit auf zahlreichen Downloadplattformen wie i-tunes, Amazon, Spotify garantiert. Die CD ist weiterhin nur per E-mail oder bei den Konzerten erhältlich bzw. bei FRICK INTERNATIONAL und im PHIL in Wien und bei HEYN und im THEATERCAFÈ in Klagenfurt. Hier der Link für die Downloads:

http://artistcamp.rebeat.com/goubran/goubran/9008798119288/index.html

• NEUE VIDEOS: Es gibt zwei neue Videos:

Bleib hier: http://www.youtube.com/watch?v=rCAMNRzS334

[goubran] singt Dylan „North Country Blues“ : http://www.youtube.com/watch?v=Ad4lYGA0KJ8

Ein eigener Link zu den diversen Videos über die homepage ist geplant …

• KONZERTE:

28. Juni, Arthur-Lemisch-Platz, Klagenfurt – Im Rahmen der Reihe LESEPLATZ, zuerst Lesung, dann ein paar Songs mit OLIVER WELTER, Infos hier: http://kaernten.pixelpoint.at/channels/?searchCategory=9&TijuanaVersion=5&SIid=1241&ARid=1029&LAid=1&Pagetype=&campaignid=&iid=&jid=so&garglkARid=&garglkSIid=20&msg=&garglpage=3&slideshow=&mapex_domain=kaernten.pixelpoint.at&kSIid=20&kARid=38980&

2. Juli, Villach, Kulturhofkeller: – Im Rahmen der Finissage von SAUALM REFLUX RELOADED, Details hier: http://web413.login-15.hoststar.at/WordPress/?page_id=28

29. September, Klagenfurt, Theatercafé

3. Oktober: Klagenfurt, Kamot: mit Stefan Deisenberger, als Support für THE NOWHERE TRAIN

• REVIEW:

Eine wunderbare Rezension ist im MICA erschienen. Hier der Link: http://www.musicaustria.at/magazin/pop-rock-elektronik/artikel-berichte/goubran-goubran

• FACEBOOK:

[goubran] ist jetzt auf Facebook unter goubran.com verfügbar.

Das wars für diesmal!

Fragen, Lob, Kritik, Anregungen sind weiterhin erwünscht. Jede Mail wird beantwortet.

Wünsche allen eine gute Zeit!

[goubran]

ad: ‚No newis is bettir than evill newis.’ – Falls Ihr den Newsletter abbestellen wollt, einfach ein E-mail mit „NEIN“ in der Betreffzeile zurücksenden.

  ***

[goubran] REC. / Newsletter 01/13

—————————————————————————————————–

[goubran] ist ein Musikprojekt des Autors Alfred Goubran. Begonnen 2006, kam es ab ab 2010 zur Zusammenarbeit mit den Talltones („rough with love“) und zu ersten Auftritten, etwa im Rahmen des Mahler-Schwerpunktes beim Musikforum Viktring oder beim Bachmannpreis in Klagenfurt.

In weiterer Form wurde daraus das Soloprojekt [goubran], von dem nun unter dem gleichnamigen Titel eine erste CD (EP) vorliegt, produziert von Oliver Welter, aufgenommen und eingespielt mit Stefan Deisenberger (The Nowhere Train/Naked Lunch) und Oliver Welter (Naked Lunch).

——————————————————————————————————

Also: Was ist neu?

• Homepage: www.goubran.com – dort gibt es Audio-Samples, nicht nur der CD, sondern auch der kitchen recordings = [goubran] RAW, des weiteren stehen Photos zum Download zur Verfügung, Infos zu den Songs sowie eine Weiterleitung zum

• SHOP: Dort könnt Ihr die CD bestellen oder downloaden, auch diverse Files der kitchen recordings.

Infos zu Konzerten und Rezensionen gibt es im unregelmäßig erscheinenden Newsletter.

Für den Shop und Vertrieb wurde ein eigenes Label – [goubran] REC. gegründet.

Die CD ist nicht im Handel, nur über die homepage, erhältlich.

Fragen, Lob, Kritik, Anregungen sind erwünscht. Jede Mail wird beantwortet.

Herzlichen Dank an alle, die zur Verwirklichung dieses Projektes beigetragen haben!

Auch – und besonders – den Mutmachern!

[goubran]

ad: ‚No newis is bettir than evill newis.’ – Falls Ihr den Newsletter abbestellen wollt, einfach ein E-mail mit „NEIN“ in der Betreffzeile zurücksenden.
ad 2: Schon seit Dezember vergangenen Jahres zirkuliert ein i-phone Video von Reinhard Gaschler, aufgenommen beim ersten Konzert im Lendhafen Café in Klagenfurt, im Netz.

Hier der Link: http://www.youtube.com/watch?v=Q_GA9xT8fR8